Hier seht ihr meine persönliche Hüttenseite in der ich Lustiges, Nachdenkliches und einfach alles lagern werde, was ich für wertvoll genug halte. Viel Spaß beim Rumschnüffeln!

Die Aufklärungsstunde

Der Lehrer versucht anhand von Bildern

den Kindern die Natur zu schildern.

Er spricht von Tier- und Pflanzenwelt.

Als dann zum Schluß die Glocke schellt,

da sagt er zu den kleinen Wichten,

sie sollen morgen ihm berichten,

wie überhaupt der Mensch entsteht.

Das kleine Volk steht auf und geht

und bringt bei der Gelegenheit,

die Eltern in Verlegenheit.

 

Auch Fritzchen ist nach Haus´ gekommen,

er hat sich Vater vorgenommen

und ihm die Frage gleich gestellt:

"Wie kommt die Menschheit auf die Welt?"

Dem Vater wird schon bang und bänger,

sein Gesicht wird immer länger.

Doch dann besinnt er sich und lacht:

"Der Mensch, der ist aus Lehm gemacht."

 

"Au" denkt Klein-Fritzchen "das ist famos,

da hol ich schnell mir einen Kloß

von nebenan, von Töpfer Schmidt,

den nehm ich dann zur Schule mit!"

Und als dann nun am nächsten Tage

der Lehrer stellte seine Frage,

erhielt er Antwort auch sogleich:

"Der Mensch kommt aus dem Storchenreich."

 

Nur Fritzchen sitzt ganz still und stumm

und kramt in seine Hose rum.

Und plötzlich ruft er: "Quatsch mit Soße!

Ich hab das Ding in meiner Hose,

womit die Schöpfung vor sich geht

und wo dann draus der Mensch entsteht.

Von wegen Storch, so seht ihr aus!

Wenn ihr´s nicht glaubt, ich hol ihn raus!"

Da sagt der Lehrer ganz beflissen:

"Lass ihn nur drin, du scheint´s zu wissen."

 

Vergrössern

Afugrnud enier Sduite an enier Elingshcen Unvirestiät ist es eagl, in
wlehcer Rienhnelfoge die Bcuhtsbaen in eniem Wrot sethen, das enizg
wcihitge dbaei ist, dsas der estre und lzete Bcuhtsbae am rcihgiten
Paltz snid. Der Rset knan ttolaer Bölsdinn sien, und du knasnt es
torztedm onhe Porbelme lseen. Das ghet dseahlb, wiel wir nchit
Bcuhtsbae für Bcuhtsbae enizlen lseen, snodren Wröetr als Gnaezs.

( und trotzdem voll lesbar  -  geil oder? )

Vergrössern

Ein Rentner bucht einen FKK Urlaub "all  inklusive".
Er fiebert dem  Urlaub entgegen und ist schon ganz nervös.
Endlich ist es soweit und es geht los.
Schon beim Betreten der  Hotelhalle haut es ihn von den Socken.
Alle Gäste und auch die Hotelangestellten laufen  völlig nackt durch
die Gegend.
Ein junges (  nacktes ) Mädchen bringt ihn auf sein Zimmer.
Sie wünscht ihm einen schönen Aufenthalt, erinnert  ihn aber noch
einmal daran, dass er alle Annehmlichkeiten  des Hotels nutzen könne, sofern auch er nackt sei.
So begibt er sich nackend an  den Pool und sieht all' die schönen
Mädchen.
Sofort regt sich sein bestes Stück, woraufhin sich  eine Dame sofort
von ihrer  Liege erhebt und ihn anspricht: Sie haben gerufen?
Er ist ganz verdutzt und weiß gar nicht was er  sagen soll.
Nun` sagt sie,  Ihre Erektion bedeutet bei uns, das sie Sex haben
wollen.
Möchten Sie mit mir aufs Zimmer gehen?
Das geht ja gut los, denkt er  und verbringt eine herrliche Stunde auf
dem Zimmer.
Während er sich von seiner Erschöpfung erholt  denkt er, ein kurzer
Saunagang wäre jetzt nicht schlecht und so macht er sich auf den Weg. Die Sauna ist
vollkommen leer.
Klasse denkt  er, alles für mich alleine, da kann ich mich richtig
entspannen. Als er so eine
Weile liegt und immer noch niemand dazugekommen ist lässt er  erst mal
ordentlich einen "fahren".
Sofort geht die Tür auf und ein hünenhafter Neger kommt herein.
Sie haben gerufen? Der Alte  ist wieder ganz verdattert. Furzen ist
bei uns das Zeichen, dass sie es einmal richtig von hinten  besorgt haben möchten, sagt  der Neger und vernascht den Alten sofort. Am nächsten Morgen steht der Alte angezogen und mit  gepacktem Koffer in der Hotelhalle.
Ich möchte abreisen`, sagt er zu dem Mädel an der Rezeption.
Aber warum denn fragt Sie,  sie haben doch eine ganze Woche `all
inklusive gebucht.
Daraufhin sagt der Rentner:
Wissen Sie junges Mädel, ich bin in einem Alter,  wo ich einmal in der
Woche  einen Ständer bekomme, aber zehnmal am Tag furzen muss...

 

und nun ein paar 3D Bilder, ich find sie immer wieder faszinierend

 

 

und hier ist scheinbar Bewegung im Bild, oder wie? ;-))

 

 

Datenschutzerklärung
Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!